Die Ausstellung "Ruhrpott divers" der drei Fotokünstler André Münz, Jochen Pils und Thorsten Eggert hat die bisherigen Erwartungen nach mehr als der Hälfte der Zeit erfüllt. Und das vor der eigentlichen Hauptwoche während der photokina. Bereits jetzt haben viele interessierte Besucher die Ausstellung im Dorint Hotel in Köln besucht.

Und es konnten schon einzelne Verkäufe getätigt werden, auch wenn dies nicht das primäre Anliegen der drei Künstler ist. "Teil des photokina Rahmenprogramms zu sein und das in unmittelbarer Nähe zur Messe, das ist schon was", sagt Jochen Pils. "Wir hoffen auf weiterhin reges Interesse, schließlich sind ja jetzt die Foto-Freaks in Köln."

Noch ist etwas Zeit, die Ausstellung geht noch bis zum 30.09.18. Alle Infos hier: Ruhrpott divers 2018

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.